VERKEHRSWASSERBAU
Pläne für Labor und Baustelle

Mit dem Verkehrswasserbau hat sich Dr. Renner sowohl wissenschaftlich als auch praktisch beschäftigt.

Donaumodell Straubing

Nachbildung eines ca. zehn Kilometer langen Flussabschnittes im Maßstab 1:50, Modellfläche ca. 1800 m², in der Versuchsanstalt Obernach, TU München.

Hydraulische Untersuchungen zum Bau der Staustufe Straubing (Abflussaufteilung, Gerinneoptimierung, Bauzustände, Hochwasserschutz)

Schifffahrtstechnische Modellversuche (Propulsions- und Manövrierversuche) zur Optimierung der Bedingungen für die Schifffahrt während der Bauzeit der Staustufe Straubing und im endgültigen Ausbauzustand.

Auftraggeber: Rhein-Main-Donau AG

Aufgaben:

  • Bau der ferngesteuerten Modellschiffe
  • Entwicklung einer neuartigen, rechnergesteuerten Messeinrichtung
  • Planung, Durchführung, Auswertung und Beurteilung der Messfahrten

 

Grundlagenversuche Querströmungseinfluss

Modellversuche im Maßstab 1:25 zum Einfluss verschieden gestalteter und beaufschlagter Gerinnezusammenführungen auf das Verhalten von Schiffen. Grundlagenversuche in der Versuchsanstalt Obernach zu Beurteilungskriterien für praktische Situationen im Verkehrswasserbau, gefördert von der DFG

Aufgaben:

  • Planung und Vorbereitung der Versuche
  • Ausrüstung der Modellschiffe und Bau der Modellgerinne
  • Modifizierung der Messeinrichtung des Donaumodells Straubing
  • Propulsionsversuche zur Eichung der Modellschiffe

 

Main-Donau-Kanal, Nachsorgemaßnahmen in der Haltung Eibach

Ausgeführte Maßnahmen:

  • Bestandsuntersuchung
  • Nachbesserungsarbeiten am Drainagesystem durch Verblasen und Verpressen von Leitungen und Rigolen
  • Verstärkung und Erneuerung von Drainageleitungen
  • Injizieren von Hohlräumen unterhalb der Asphaltbetondichtung
  • Einbau von Sickerwegverlängerungen bei Leitungskreuzungen
  • Wiederherstellung und Verstärkung der Asphaltbetondichtung
  • Erneuerung bzw. Sicherung der Dammfüße und deren Entwässerung
  • Bau von Beobachtungspegeln

Aufgabe: Bauleitung für einen rund sieben Kilometer langen Bauabschnitt



LEISTUNGEN

PROJEKTE

Brücken &
Konstruktiver Ingenieurbau

Wasserbau &
Wasserwirtschaft

Verkehrswasserbau
Leitungskreuzungen &
Entnahmeanlagen
Gewässerausbau &
Hochwasserfreilegung

Hydraulische Nachweise &
Wasserspiegelberechnung
Aktuelle Projekte

Straßenbau

ZUR PERSON

 


Kontakt
Sitemap
Home


Dr.-Ing. Dietrich Renner, Beratender Ingenieur für Bauwesen
Beratung - Planung - Bauleitung
Senefelder Straße 18, 91807 Solnhofen
Tel.: 09145/ 83 71 77, Fax: 09145/ 83 71 78


Leistungen
Projekte
Zur Person